RoboCup German Open 2012

zur RoboCup German Open 2015

Die RoboCup German Open 2012 ist vorüber. 3860 Besucher verfolgten an drei Tagen auf der MESSE MAGDEBURG spannende Roboterwettbewerbe. Die Sieger und Qualifizierten in den Ligen stehen fest. Zu den Ergebnissen von RoboCup Major und RoboCup Junior.

Die 11. RoboCup German Open fand vom 30. März bis zum 1. April 2012 auf der MESSE MAGDEBURG statt. Zum dritten Mal war die Landeshauptstadt Magdeburg Gastgeber für das größte Roboterturnier in Europa. Im Rahmen der RoboCup German Open 2012 wurden unter der Schirmherrschaft der Ministerin für Wissenschaft und Wirtschaft des Landes Sachsen-Anhalt zwei Turniere ausgetragen.

Die 12. Deutsche RoboCup Junior Meisterschaft ist der Nachwuchswettbewerb des RoboCup. Schülerteams aus dem gesamten Bundesgebiet traten an drei Tagen vom 30. März bis zum 1. April in den Disziplinen Soccer, Rescue und Dance an. Insgesamt 470 junge, technikbegeisterte Mädchen und Jungen im Alter von 10 bis 19 Jahren mit 110 engagierten Betreuern von 50 verschiedenen Schulen und Initiativen aus 11 Bundesländern kamen auf die MESSE MAGDEBURG.

Die International RoboCup Major Competition ist der zweite Turnierteil der RoboCup German Open. Es ist ein offener Wettbewerb für Forscher- und Wissenschaftlerteams aus ganz Europa. In Halle 1 zeigten zweibeinige Fußballroboter, Serviceroboter und Rettungsroboter hautnah den Stand der aktuellen Forschung. 38 Teams aus 12 Nationen nahmen teil.

Das kostenfreie Workshopprogramm für Kinder und Jugendliche war fast restlos ausgebucht und zeigte das starke Interesse der Besucher am RoboCup.